In Zusammenarbeit mit

Jurapark Aargau

Der Trail ist in der Winterpause.

Im Jurapark Aargau ist gut Kirschen essen

Der Jurapark Aargau – die grüne Schatzkammer. Der Jurapark Aargau ist ein Regionaler Naturpark von nationaler Bedeutung. Seine sanfte Hügellandschaft des Ketten- und Tafeljuras befindet sich zwischen Brugg, Laufenburg, Rheinfelden und Aarau. Naturliebhaber und Erholungssuchende finden in der steinreichen, grünen Schatzkammer Gaumengold, Naturperlen, Landschaftsjuwelen und Kulturschätze.
Bezaubernd sind beispielsweise die blühenden Kirschen-Hochstammbäume im Fricktal, der Blick von der Wasserflue oder das von Rebbergen flankierte Schenkenbergertal. Weiter sind die lichten Föhrenwälder und die seltenen einheimischen Orchideenarten wertvolle Naturperlen.
Das Gaumengold des Juraparks sind die rund 260 zertifizierten Regionalprodukte, die vom Kirschenessig über Pinot Noir bis zum Ziegenfrischkäse reichen.

Was bekomme ich?

Bekannte regionale Spezialitäten aus dem Jurapark Aargau zum Essen und Trinken oder ein besonderes Erlebnis. Nebenbei erfährst du Spannendes über den Naturpark mit seiner Natur, Kultur und Landwirtschaft. Übrigens: mit FoodTrail hast du gegessen und getrunken.

Kosten CHF

49 pro Erwachsene
30 pro Kind 6-12 Jahre
Kinder nur in Begleitung Erwachsener

Dauer, Distanz

Ca. 4–6 Stunden, du bist frei in der zeitlichen Gestaltung
Wegstrecke ca. 8.5 km, Höhenmeter Auf/Ab: 230/170, reine Wanderzeit 3 Stunden

Es ist kein Rundweg, doch vom 6. Stopp gelangst du mit dem Postauto (Zone 585, nicht inbegriffen) in 10 Min. bequem zurück nach Frick.

Starten wann?

Lieferfrist 7 Tage

Verfügbare Startzeiten

Wähle zuerst den Tag und dann die Startzeit.

    Starten wo?

    Café/Confiserie Kunz, Hauptstrasse 58, 5070 Frick
    Dort erhältst du das 1. Rätsel.

    Gut zu Wissen