In Zusammenarbeit mit

Unesco Biosphäre Entlebuch

Der Trail ist in der Winterpause.

Auf den Spuren der Wasserbüffel in der UNESCO Biosphäre Entlebuch

Kaum eine andere Region der Schweiz besitzt so viele Naturschätze wie der «Wilde Westen» von Luzern. Hier finden sich die grössten und zahlreichsten Moorlandschaften der Schweiz, riesige Karstgebiete und eine Tier- und Pflanzenwelt von (inter)nationaler Bedeutung. Kein Wunder wurde das Entlebuch von der UNESCO als erstes Biosphärenreservat der Schweiz ausgezeichnet. Auf 400 Quadratkilometern breitet sich eine mystische Welt voller Naturwunder aus, die es zu entdecken, riechen, fühlen, geniessen und schmecken gilt. Wer sich gerne draussen in der Natur bewegt ist hier goldrichtig, denn der Entlebucher Naturpark liegt gut erreichbar zwischen Bern und Luzern und ist reich an Natur- und Freizeitangeboten.
So vielfältig wie die Biosphäre Entlebuch und ihre Landschaft ist ihre Palette an Regionalprodukten. Die Marke Echt Entlebuch überrascht mit einer grossen Vielfalt von Milch-, Fleisch- und Genussspezialitäten mit Rohstoffen aus dem Entlebucher Biosphärenreservat.

Was bekomme ich?

Bekannte regionale Spezialitäten aus dem Entlebuch zum Essen und Trinken oder ein besonderes Erlebnis. Nebenbei erfährst du Spannendes über den Naturpark mit seiner Natur, Kultur und Landwirtschaft. Übrigens: mit FoodTrail hast du gegessen und getrunken.

Kosten CHF

61.50 pro Erwachsene inkl. Gondelbahn
30 pro Kind 6-12 Jahre inkl. Gondelbahn
Preise gelten auch für GA/Halbtax
Kinder nur in Begleitung Erwachsener

Dauer, Distanz

Ca. 5-6 Stunden, du bist frei in der zeitlichen Gestaltung
Wegstrecke ca. 7.5 km, Höhenmeter Auf/Ab: 80/80, reine Wanderzeit 2 Stunden

Starten wann?

Verfügbare Startzeiten

Wähle zuerst den Tag und dann die Startzeit.

    Starten wo?

    Tourismusbüro Marbach/Talstation Marbachegg, Dorfstrasse 61, 6196 Marbach LU
    Dort erhältst du das 1. Rätsel.

    Gut zu Wissen