St.Gallen am Abend

Dieser Trail ist nur mit Buchung möglich.

Der Trail ist nur für bereits gebuchte Gruppen möglich. Neue Buchungen und Anfragen können derzeit nicht angenommen werden.
Falls du bereits Tickets hast und diese einlösen möchtest, melde dich doch bitte frühzeitig bei info@foodtrail.ch. Wir reservieren dir gerne die gewünschte Startzeit.

Stadt St.Gallen am Abend geniessen

St.Gallen bietet am Abend eine stimmungsvolle Atmosphäre für deinen FoodTrail. Verschiedenste Lokale in den malerischen Gassen laden zum Geniessen ein. Du besuchst speziell ausgewählte Genuss-Stationen in der Altstadt und etwas ausserhalb. Dort kannst du die bedeutende Ausstrahlung von St.Gallen im Mittelalter, aufgrund dessen Klosters, spüren. Mit dem aufkommenden Handel wurde die Stadt ein Zentrum der Textilindustrie mit weltweitem Export. Dieser damalige Reichtum begegnet dir noch heute.

Auf diesem FoodTrail wirst du gut verpflegt und unterhalten. Du erlebst die pulsierende Altstadt, gemütliche Parkanlagen und Ecken, die du noch nicht kennst.

St.Gallen erwartet dich zum genussvollen Abendbummel!

 

Was bekomme ich?

– 5 Genuss-Stationen mit Essen oder Trinken (inkl. Bier und Kaffee).
– Gemeinsamer Rätselspass.
– Stadtspaziergang mit spannenden Informationen.
– Interessantes über Stadt und Geschichte erfahren.

Kosten CHF

64 pro Erwachsener
40 pro Kind 8-16 Jahre
Kinder nur in Begleitung Erwachsener

Dauer, Distanz

Ca. 4.5 Stunden, du bist frei in der zeitlichen Gestaltung

Starten wann?

Du weisst, wann du starten möchtest.

Startzeiten anzeigen

Ticket ohne Startzeit

Du kannst bereits Tickets kaufen und später die Startzeit buchen.

Ticket kaufen

Starten wo?

'sFachl St.Gallen, Schmiedgasse 19, 9000 St.Gallen
Dort erhältst du das 1. Rätsel.

Gut zu Wissen

Geführte Touren

In St.Gallen bieten wir neben FoodTrail auch Stadtführungen mit Probiererli an. Interessiert? Weitere Informationen findest du auf Probiererli.

Feedbacks

guter Mix der Restaurants - danke und gute Nacht:)

- Celina

neue Flecken der Stadt gesehen und Spezialitäten gekostet. War sehr cool und lustig/interessant

- Florian